Facebook Icon Instagram Icon Youtube Icon
Sahnetag von Soudek reicht nicht aus

Sahnetag von Soudek reicht nicht aus

13. Februar 2022
-SCR verliert in Lindau 3:4 nach Verlängerung -
Die Garmischer taten sich schon immer schwer in Lindau, dazu kam heute noch ein sehr dünner Kader aus nur 14 Feldspielern und 2 Torhütern. Zurück zwischen den Pfosten war Mike Böhm, der sich über genügend Arbeit an diesem Abend „freuen“ durfte. Der SCR zu Beginn des Spiels mit einer Chance durch Florian Vollmer – dies sollte es dann auch erstmal gewesen sein. Danach übernahem die Hausherren das Spielgeschehen und erarbeiteten sich Chance um Chance. In der 14. Minute und gleichzeitig in der ersten Überzahlsituation der Lindauer traf Florian Lüsch verdient zur Führung für die Bodenseestädter. Dieser Treffer weckte die Werdenfelser nur bedingt auf, trotzdem kam man - eigentlich aus dem Nichts – kurz vor Ende des ersten Drittels zum Ausgleich durch Robin Soudek.
Im Mittelabschnitt dann eine deutliche Steigerung bei den Mannen von Coach Pat Cortina. Man drückte, schnürte die Lindauer teilweise in ihrem Drittel ein und traf vollkommen verdient doppelt – erneut war es Robin Soudek. Der musste dann leider für 2+2 Strafminuten vom Eis, was die Gastgeber für ihren zweiten Überzahltreffer des Abends durch Ludwig Danzer nutzten.
Spannung war also geboten im letzten Drittel, der Spielstand war eng und beide Mannschaften benötigen dringend den 3er für ihre jeweiligen persönlichen Ziele. Entsprechend umkämpft begann dieses Spielabschnitt, doch beide Mannschaften kamen immer wieder gefährlich vor den gegnerischen Torhüter. Der SCR insgesamt das deutlich gefährlichere und stärkere Team, das Tor aber machten die Lindauer durch Damian Schneider. Robin Soudek hätte seine (wieder einmal) bärenstarke Leistung an diesem Abend drei Sekunden vor Schluss mit dem Siegtreffer krönen können, als er alleine vor Matthias Nemec stand, doch der EX-Riesserseer Schlussmann war auf Seiten der Gastgeber der beste Spieler auf dem Eis, vereitelte diese Megachance und rettete den Lindauern einen Punkt.
In der Verlängerung dauerte es dann nur 45 Sekunden bis Martin Maritisch gar den Zusatzpunkt für die Islanders klar machte. Unterm Strich machte den Garmischern wieder einmal die mangelnde Chancenverwertung das Leben schwer, so dass man eine nach dem ersten Drittel sehr couragierte Leistung nicht in einen nicht unverdienten Dreier hätte verwandeln können.
Das nächste Heimspiel der Weiss-Blauen ist das grosse Derby gegen die Starbulls aus Rosenheim am Sonntag, 20.02.2022 im 18:00 Uhr. Tickets für die Partie gibt es in unserem Onlineshop unter https://bit.ly/3mf3pwd. Dieses Spiel könnt ihr auch wieder live und in HD bei SpradeTV sehen.

Tore:

1:0 Florian Lüsch (13:52/PP1)

1:1 Robin Soudek (17:57)

1:2 Robin Soudek (29:03)

1:3 Robin Soudek (34:08)

2:3 Ludwig Danzer (39:04/PP1)

3:3 Damian Schneider (46:01)

4:3 Martin Mairitsch (60:45/OT)

zurück

Live­stream

Jetzt live streamen