Facebook Icon Instagram Icon Youtube Icon
Moritz Israel bleibt ein Weiß-Blauer

Moritz Israel bleibt ein Weiß-Blauer

30. Mai 2022
- Vertrags des Stürmers wurde verlängert -
Ein weiterer Stürmer hat seinen Vertrag beim SC Riessersee verlängert. Moritz Israel bleibt eine weitere Saison unter der Alpspitze. Der kampfstarke Rechtsschütze wechselte Ende Dezember 2021 von den Dresdner Eislöwen in die Marktgemeinde und trug dadurch in der vergangene Saison in insgesamt nur 27 Partien das SCR Trikot – dabei gelangen ihm vier Tore und fünf Assists:„Als Moritz vergangene Saison zu uns gekommen ist, hatte er von Anfang an einen sehr positiven Einfluss auf unser Team. Seine Arbeitseinstellung und seine körperliche Präsenz auf dem Eis machen ihn zu einem sehr unangenehmen Gegenspieler. Wir brauchen auch solche Spielertypen in unserer Mannschaft. Er ist ein harter Arbeiter, hat eine sehr gute Größe und körperliche Verfassung und ist ein absoluter Teamplayer. Mit all diesen Eigenschaften wird er unserem Spiel und unserem Team sehr gut tun.“ freut sich Headcoach Pat Cortina auf seine neue, alte Nummer 12.

Vor seiner Zeit beim SCR und den Dresdner Eislöwen verbrachte er zwei Jahre bei den EXA IceFighters Leipzig, wo er in 87 Spielen insgesamt 43 Punkte sammelte und somit die Aufmerksamkeit des DEL2 Club erweckte. In Dresden wurde der 26-jährige jedoch nie ganz heimisch. Sportlich hatte der Stürmer einen schweren Stand, sodass es insgesamt nur zu 8 Partien in der DEL2 reichte. Trotz seines Wechsels Ende Dezember konnte Israel auch unter der Alpspitze seine Topform in der vergangenen Saison nicht mehr finden: „Die vergangene Saison war keine einfache für mich. Vor allem im Kopf war ich, aufgrund des fehlenden Selbstbewusstseins, das ganze Jahr blockiert. Ich bin ein unangenehmer Spieler, der das körperliche Spiel sucht und trotzdem gerne Torchancen kreiert. Im bin mir sicher dass ich mit einer guten Vorbereitung wieder ein sehr gutes Jahr spielen und unserem Team weiterhelfen werde. Daher freue ich mich umso mehr nach dieser durchwachsenen Saison weiter für den SCR spielen zu dürfen. Mir gefällt die Ausrichtung für die kommende Saison und ich bin davon überzeugt, dass wir sehr attraktives und erfolgreiches Eishockey spielen werden. Außerdem freue ich mich auf eine große Kulisse im OEZ mit unseren Fans unter normalen Umständen.“, erklärt Moritz Israel, nachdem die Tinte unter seinem Vertrag getrocknet war.


Der bullige Stürmer - 1.89 Meter Körpergröße bei 95 Kg – hat Headcoach Pat Cortina jedoch nicht nur aufgrund seiner körperbetonten Spielweise überzeugt: „Uns ist es wichtig, dass wir Spieler in unserem Kader haben, die unbedingt beim SC Riessersee spielen möchten und sich zu 100% mit diesem großartigem Verein identifizieren. Moritz zählt da absolut dazu. Er hat uns von Anfang an gezeigt dass er unbedingt weiter bei uns spielen möchte und mit diesem Verein etwas erreichen möchte. Moritz wird uns daher mit Sicherheit helfen unsere Ziele zu erreichen.“


Aktueller Kader 2022/23:


Tor: Michael Boehm, Xaver Nagel,
Verteidigung: Simon Mayr, Felix Linden, Aziz Ehliz, Christoph Eckl, Thomas Schmid, Simon Gerstmeir
Offensive: Marlon Wolf, Sam Verelst, Tobias Kircher, Alexander Höller, Luca Allavena, Kevin Slezak, Lubor Dibelka, Christopher Chyzowski, Anselm Gerg, Lukas Koziol, Moritz Israel
Trainer: Pat Cortina

zurück

Live­stream

Jetzt live streamen