Facebook Icon Instagram Icon Youtube Icon
Informationen zum Ticketing & Stadionbesuch in Füssen

Informationen zum Ticketing & Stadionbesuch in Füssen

16. März 2022
- Dauerkarten behalten Gültgkeit -
Wie bereits Anfang dieser Woche kommuniziert wurde, finden ab sofort alle Heimspiele des SC Riessersee im Bundesleistungszentrum in Füssen statt. Das erste Playoffheimspiel für die Weiß-Blauen im „neuen Zuhause“ beginnt am Sonntag, 20.03.2022 um 18 Uhr in der BLZ-Arena in Füssen gegen die Hannover Scorpions.
Ab sofort sind für diese Partie Tickets wie gewohnt über unseren Onlineshop verfügbar.

Im Gegensatz zum gewohnten Vorverkauf für Heimspiele im Olympia Eissportzentrum gilt es folgendes zu beachten:
-Für die Heimspiele in Füssen gibt es nur noch zwei Ticketkategorien. Kategorie 1 umfasst alle Sitzplätze. Ein Vollzahler kostet € 21,00. Ermäßigte Tickets kosten € 16,00 und Kinder zahlen € 9,00. Kategorie 2 beinhaltet die beiden Stehtribünen. Ein Vollzahler kostet € 14,00. Ermäßigte Tickets kosten € 11,00 und Kinder zahlen € 6,00.
-Aus Ostkurve wird Südkurve. Das Herz des SC Riessersee schlägt für die anstehenden Playoffs nicht mehr im Osten des Stadions sondern in unserer neuen Wahlheimat auf der Südtribüne. Die Nordtribüne ist für Gästefans vorgesehen.
-Die Gültigkeit der zum Start dieser Saison erworbenen Dauerkarten wäre ursprünglich mit dem Ablauf der Hauptrunde erloschen. Aufgrund des Umzugs nach Füssen und als besonderes „Zuckerl“ für die Treue der Dauerkartenfans in diesen schwierigen Zeiten behalten die Dauerkarten (jeder Kategorie) trotzdem ihre Gültigkeit und können für alle Heimspiele in den Playoffs genutzt werden. Sitzplatz-Dauerkartenbesitzer haben dabei in allen Kategorien und Blöcken freie Platzwahl. Stehplatz-Dauerkartenbesitzer haben Zutritt zur Südtribüne.
-Innerhalb der einzelnen Blöcke der Arena besteht, wie bereits im OEZ, freie Platzwahl. Dabei sollte darauf geachtet werden, das der erforderliche Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Besuchern aus unterschiedlichen Hausständen eingehalten wird
-Auch in Füssen gelten die aktuellen Coronavorschriften. Zugang zum Veranstaltungsgelände erhalten nur Fans mit einem gültigen 2G Nachweis. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt eine durchgehende FFP2 Maskenplicht, auch am Sitzplatz. Die Maske darf nur zum Verzehr von Speisen und Getränken kurzzeitig abgelegt werden.
-Tickets können ab sofort über unseren Onlineshop unter https://bit.ly/33IfmEa oder ab 16:30 Uhr an der Abendkasse in Füssen erworben werden.

Die Mannschaft von Pat Cortina braucht in Füssen gegen die Hannover Scorpions die lautstarke Unterstützung aller SCR-Fans. Alle Besucher unseres Heimspiels am kommenden Sonntag finden folgend nützliche Hinweise für die Anreise und den Stadionbesuch:
-Das Olympia Eissportzentrum in Garmisch-Partenkirchen und das Bundesleistungszentrum in Füssen trennen genau 59,4 Kilometer. Im Durchschnitt dauert eine Autofahrt ins Allgäu zwischen 50-60 Minuten. Für alle Fans die den Weg über Ehrwald und Reutte wählen, lohnt sich ein Tankstop in Österreich. Aktuell sind die Benzinpreise dort knapp € 0,30 günstiger als in Deutschland.
-Die Arena des Bundesleitungszentrums in Füssen umfasst insgesamt 3.691 Plätze und wurde 1990 fertiggestellt. Aktuell umfasst das Bundesleistungszentrum für Eishockey und Curling neben der Arena noch die Halle 1 sowie eine separate Curlinghalle.
-Leider können wir unser SCR Stüberl nicht einpacken und nach Füssen transportieren. Trotzdem müsst ihr nicht auf Essen und Trinken verzichten. In der Stadiongaststätte des EV Füssen sowie dem direkt angrenzendem Verkaufskiosk bei der Halle 1 versorgen wir euch mit leckeren Speisen. Auch verdursten muss kein Besucher. Der Bierstand direkt vor dem Stadion sowie im Stadion lässt keine Getränkewünsche offen.
-Direkt vor dem Bundesleistungszentrum (Am Eisstadion 1, 87629 Füssen) stehen ausreichend Parkplätze für alle Fans zur Verfügung.
-Einlass in die Arena ist auch in Füssen, wie gewohnt, eine Stunde vor Spielbeginn.
-Der Fanbeirat versucht aktuell noch einen Busshuttle von Murnau über Garmisch-Partenkirchen nach Füssen zu organisieren. Sobald es weitere Informationen hierzu gibt, werden diese entsprechend kommuniziert.

Es ist nie leicht, seine gewohnte Umgebung und seine Heimat zu verlassen, trotzdem hat es die Mannschaft um Pat Cortina verdient vor einer lautstarken Kulisse seine Heimspiele in Füssen zu absolvieren. Gemeinsam für den Sportclub! Auf geht´s nach Füssen!
 

zurück

Live­stream

Jetzt live streamen