SCR präsentiert seinen neuen Torwart

Matthias Nemec wechselt aus Ravensburg unter die Zugspitze

Der SC Riessersee hat einen neuen Torwart verpflichtet. Es handelt sich um Matthias Nemec, der Nummer eins der abgelaufenen Saison aus Ravensburg.

Nemec spielte die letzten Jahre immer in Ravensburg und durchlief alle Stationen bei den „Puzzlestädtern“. „Wir sind sehr froh, dass uns diese Verpflichtung geglückt ist, denn Matthias gehört zu den besten deutschen Torhütern der Liga, nicht umsonst war die halbe DEL2 hinter ihm her. Wir gehen unseren konsequenten Weg weiter und werden uns verjüngen, so Geschäftsführer Ralph Bader. Die Werdenfelser verpflichten einen jungen, ehrgeizigen Torhüter, der in dieser Saison endgültig die Nummer eins bei den „Towerstars“ war und einen großen Anteil daran hatte, dass Ravensburg bis ins Halbfinale kam.

Nemec selbst sagt zu seinem Wechsel: "Ich habe mich für Riessersee entschieden, weil ich hier die Möglichkeit sehe, mich sportlich und persönlich weiter zu entwickeln. Außerdem habe ich über das Umfeld nur gutes gehört und freue mich, auf die neue Herausforderung“.

Matthias Nemec hat einen Vertrag für zwei Jahre unterschrieben.