SCR trennt sich von zwei Verteidigern

-Frankenberg und Reindl zukünftig nicht mehr auf dem Eis-

Der SC Riessersee trennt sich von Maximilian Reindl und auch von Verteidiger Christoph Frankenberg, der noch gestern Abend in Peiting für die Weiß-Blauen gespielt hat.
„Es gibt insgesamt unterschiedliche sportliche Auffassungen. Dann ist es vielleicht einfach besser, wenn man getrennte Wege geht. Wir wünschen beiden Spielern privat und beruflich das Beste für Ihre Zukunft und bedanken uns für ihr Engagement und ihren Einsatz beim SC Riessersee.“ so der Geschäftsführer des SC Riessersee Pana Christakakis.