Toni Söderholm wird neuer Bundestrainer

-Co Trainer George Kink wird zum Headcoach befördert-

Der SCR verliert seinen Cheftrainer Toni Söderholm, der die Nachfolge von Marco Sturm als Bundestrainer der deutschen Eishockeynationalmannschaft antreten wird. Der Wechsel erfolgt zum 1.Januar 2019.

"Wir sehen es mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Weinend - natürlich wird er uns fehlen und seine angenehme Erscheinung. Lachend - dieser Wechsel zeigt deutlich, dass er hier hervorragende Arbeit geleistet hat. Durch sein Fachwissen und seine akribische Arbeit hat er sich in der Branche einen sehr guten Ruf erarbeitet und dadurch ist er auch in den Fokus des DEB gerückt. Wir bedanken uns auf das herzlichste für seinen Einsatz beim SC Riessersee und wünschen Toni bei seiner neuen Aufgabe alles Gute und viel Erfolg." so SCR Geschäftsführer Stefan Endraß.

Der bisherige Assistenztrainer George Kink wird dann bis Saisonende als Headcoach der Weiß-Blauen agieren.

 

IMG 6390 soederholm kurve 1500

TONI WIR DANKEN DIR !!!