Beiträge

31.01.2013 - SC Riessersee empfängt zum Derby morgen Rosenheim

20130131 ausblick - Jake Morissette neu im Kader -

Der SC Riessersee empfängt zum morgigen Heimspiel um 20 Uhr die Star Bulls aus Rosenheim im heimischen Olympia-Eissportzentrum. Der SBR gehört mit zu den Titelanwärtern der 2. Bundesliga und steht im Finale des DEB Pokals. Trainer Franz Steer wird mit 4 ausgeglichenen Sturmreihen auflaufen.

SCR- Trainer Toni Krinner kann ebenfalls aus den vollen schöpfen und wird mit vier Reihen agieren. Die Werdenfelser wollen an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen. Seit dem Trainerwechsel konnten die Werdenfelser in fünf Partien dreimal punkten. „Wenn die Mannschaft weiter so engagiert arbeitet und viele Dinge umsetzt, die wir im Training tagtäglich üben, dann wird sie auch bald belohnt. Wir wollen gegen Rosenheim alles geben und so lange wie möglich um den Sieg mitspielen und diesen dann vielleicht auch erringen, “ so Trainer Toni Krinner.

Neu im Kader ist der Kanadier Jake Morissette. Der Stürmer konnte zum Abschluss der Transferliste noch verpflichtet werden und wird aller Voraussicht nach Anfang der kommenden Woche in Garmisch-Partenkirchen eintreffen. Der 29-jährige spielte zu Saisonbeginn in Crimmitschau, hatte jedoch mit einem Handbruch Pech. Dazu kam der Lockout, so dass sein Probevertrag nicht verlängert wurde.

Morissette ist als Mittelstürmer eingeplant und gilt als mannschaftsdienlicher Spieler: „Wir brauchen einen Spieler, der zu unserer Mannschaft und in unsere Kabine passt, denn der Zusammenhalt und Teamgeist ist unsere Stärke. Alles was wir von ihm gehört haben stimmt uns sehr positiv, darum wind wir froh, dass alles so kurzfristig noch geklappt hat, “ so nochmals Toni Krinner