Vorbereitung auf der Zielgeraden

- Freitag 19Uhr daheim gegen Villach / Sonntag in Peiting -

Den ersten Test der Serie konnte der EBEL Vertreter aus Villach vergangene Woche mit 6:3 für sich entscheiden. Nach dem Spiel in Villach stand für den sportlichen Leiter Tim Regan bereits fest, dass das nächste Spiel gegen den VSV im heimischen Olympia-Eissport-Zentrum "eine interessante Aufgabe wird und wir wieder ein paar Schritte weiterkommen. Villach hat uns gebeten, dass das Spiel schon früher beginnt. Aufgrund der guten Verbindung zum VSV sind wir dem Wunsch gerne nachgekommen". Spielbeginn am Freitag, 01.September ist nun bereits um 19 Uhr im Olympia Eissportzentrum.

Am Sonntag um 18 Uhr ist der SC Riessersee beim Kooperationspartner aus der Oberliga, dem EC Peiting, zur Saisoneröffnung im Pfaffenwinkel zu Gast. "Einige Jungs aus Peiting waren bei uns mit in der Vorbereitung und sie haben sich gut weiterentwickelt, die Kooperation mit Peiting ist auf einem guten Weg" freut sich Trainer Toni Söderholm.

Und zum Abschluss der Vorbereitung steht am Dienstag, den 05.September das letzte Vorbereitungsspiel in Ritten beim amtierenden Meister der AHL auf dem Programm.